Billy Ray Cyrus:Als Rapper noch peinlicher wie Tochter Miley

Der Country-Sänger macht sich in neuem Musik-Video total zum Affen

Diesmal sorgt der Vater von Miley, Billy Ray Cyrus für Kopfschütteln. Der ehemalige Country-Star will jetzt als harter Rapper durchstarten.

Wie der Vater, so... die Tochter! Endlich gibt es eine Erklärung für das schräge Verhalten von Super-Star Miley Cyrus. Die 21-Jährige hat das Blamage-Gen anscheinend von Papa Billy Ray geerbt.

Der Country-Sänger hat sich entschieden mit 52 Jahren noch mal die Schiene zu wechseln, was seine musikalische Karriere angeht. Da er schon länger keinen Hit mehr landen konnte, versucht sich Billy Ray jetzt als Rapper. Peinlicher Auftritt inklusive.

Mit seinem Musik-Video zum Song „Achy Breaky Heart“ sprengt Papa-Cyrus sogar die Peinlichkeits-Rekorde von Tochter Miley und könnte damit sogar zu Konkurrenz werden.

Mit den vielen halb nackten Girls in Papas Video kann die „Wrecking Ball“-Sängerin kaum mithalten. Auch wenn es sich bei den Twerking-Bewegungen natürlich nur um einen billigen Abklatsch, von Mileys original Hüftschwung handelt.

Was der ehemalige Kinder-Star zum neuen Rapper-Image von Papa sagt, ist noch nicht bekannt. Auf jeden Fall gibt es jetzt schon zwei Mitglieder der Familie Cyrus die für lustige bis lächerliche Unterhaltung sorgen.