Simon Cowell von 'The X-Factor' ist Vater geworden

Zusammen mit Freundin Lauren Silverman begrüßt er seinen Sohn Eric

Simon Cowell, 54, und Freundin Lauren Silverman begrüßen ihren ersten gemeinsamen Sohn Eric.

Baby-News aus Hollywood: Der erfolgreiche „The X-Factor“-Juror Simon Cowell und seine Freundin Lauren Silverman sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Der kleine Eric kam gestern Nacht in New York City zur Welt und ist kerngesund.  Auch seine Mama ist nach der Geburt wohl auf, verrät ein Freund der Familie. „Lauren geht es gut. Ihre Eltern sind bei ihr und Simon natürlich auch“, so der Insider.

Der Musik-Produzent teilte seinen Fans auf Twitter mit, dass er nun zum ersten Mal Vater geworden ist. „Ich bin glücklich sagen zu können, dass Eric nun auf der Welt ist. Er ist nach meinem Vater benannt“, zwitschert der frischgebackene Daddy.

Als vergangenen Juni bekannt wurde, dass Lauren von Cowell schwanger ist, war sie noch verheiratet. Und zwar mit einem engen Freund von Simon. Das Paar hat sogar einen 8 Jahre alten Sohn zusammen.

Doch für den Musik-Juror verließ Silverman ihren Ehemann, um mit Simon ein neues Leben zu beginnen. Mit Söhnchen Eric ist ihr Glück nun perfekt.