Miley Cyrus verkauft Joint-Blättchen & Nackt-Buch auf Tour

Sie will auch auf ihrer 'Bangerz'-Tournee auffallen um jeden Preis

Miley Cyrus zeigt viel nackte Haut auf ihrer aktuellen Bangerz-Tour und Joint-Blättchen Miley Cyrus startete am 14. Februar ihre Bangerz-Tour in Vancouver Miley Cyrus beim Auftakt ihrer

Miley Cyrus, 21, wird ihrem Ruf als Skandal-Nudel mal wieder gerecht. Auf ihrer aktuellen "Bangerz"-Tour verkauft sie Joint-Blättchen und einen eigenen Bildband mit nackten Fotos von ihr. Geht das zu weit?

Die 21-Jährige will neben Nackt-Auftritten, Zungenakrobatik und Drogenskandalen nun auch bei ihrer seit dem 14. Februar laufenden Tournee natürlich für Aufsehen sorgen.

Die Aufmerksamkeit zieht sie nicht nur mit ihrer aufreizenden Show auf sich, sondern auch mit den Merchandise-Artikeln, die abseits der Bühne verkauft werden.

Nackt-Bilder und Joint-Blättchen für die Fans

Bei ihren Konzerten können ihre (minderjährigen) Anhänger nun Bildbände mit freizügigen Fotos ihres Idols, sowie eigens produzierte lange "Bangerz"-Blättchen zum Drehen von Joints kaufen.

Skandale um jeden Preis

Miley liebt ihr neues Bad-Girl-Image und rekelt sich auf der Bühne auf Autos, twerkt mit ihren Tänzerinnen in Plüschtier-Kostüme, hält ihre Hand in den Schritt und simuliert Masturbations-Szenen.

Ob das wirklich die Miley ist, die ihre Fans sehen wollen, bleibt fraglich ...