HIMYM-Finale - Alyson Hannigans tränenreicher Abschied

Bereits am 31. März läuft die letzte Folge im amerikanischen TV

Alles geht mal vorbei…so auch jede noch so erfolgreiche Serie. Das ist auch bei „How I Met Your Mother“ nicht anders, und während sich die treuen Fans bereits tapfer auf das nahende Ende vorbereiten, geht der drohende Abschied auch an Darstellerin Alyson Hannigan, 39, alles andere als spurlos vorbei.

Am 31. März ist es dann so weit. Die beliebte Sitcom rund um „Ted“, „Marshall“, „Robin“, „Barney“ und „Lily“ geht nach neun Staffeln und 208 Folgen zu Ende. Während die deutschen Fans noch auf die Ausstrahlung der finalen Staffel warten, bleiben den Fans in den Vereinigten Staaten nur noch wenige Folgen.

Doch auch Alyson Hannigan, die die durchgedrehte und teilweise etwas manipulative „Lily“ spielt, hat offenbar mit den Tränen zu kämpfen.

Auf ihrem Twitter-Account veröffentlicht sie ein Bild, auf dem man einen Blick auf das finale Drehbuch erhaschen kann. Daneben liegen dutzende Taschentücher, mit denen die Schauspielerin wohl ihre Tränen der Trauer trocknet. 

Die letzte Staffel kommt bald in Deutschland

„Umm… so endet also die letzte Tischbesprechung für mich“, zwitschert sie dazu.

Wie genau die Serie endet, weiß man bisher noch nicht genau, doch wird es sicherlich spektakulär, um nicht zu sagen legendär. In Deutschland soll die neunte Staffel ab dem 26. März auf ProSieben ausgestrahlt werden.