Justin Bieber im Tonstudio mit Mutter Pattie

Er verbringt endlich wieder mehr Zeit mit seiner Familie

Nachdem Justin Bieber, 19, in den letzten Wochen nur Negativ-Schlagzeilen gemacht hat, befindet er sich jetzt offensichtlich endlich auf dem Weg der Besserung. Gestern, am 20. Februar, verbrachte er die Zeit mit seiner Mutter Pattie Mallette, 37, im Tonstudio.

Justin Biebers Mutter scheint sich die Ratschläge von Michelle Obama, 50, zu Herzen genommen zu haben. Die First Lady animierte Pattie dazu, mehr Zeit mit ihrem Sohn zu verbringen.

Erster gemeinsamer Song?

Sie besuchten gemeinsam einen der liebsten Orte von Justin: ein Tonstudio. Die 37-Jährige sah ihrem Sohn jedoch nicht nur beim Singen zu, sondern trällerte selber ins Mikrofon und machte dabei eine mehr als gute Figur.

Pattie hofft, ihren Liebsten so aus zukünftigen Schwierigkeiten herauszuhalten. Biebs gefällt die Aufmerksamkeit seiner Mutter. Stolz postete er ein Video auf Instagram mit den Worten: „Meine Mutter hatte genug Mut sich das erste Mal ins Studio zu trauen, sie klang so gut :)“.