Jennifer Aniston - Hochzeit endgültig auf Eis gelegt?

Stürmische Zeiten für ihre Beziehung mit Justin Theroux

Ziehen etwa dunkle Gewitterwolken am sonst so rosaroten Liebeshimmel von Jennifer Aniston, 45, und Justin Theroux, 42, auf? Nachdem das Hollywood-Paar schon Jens 45. Geburtstag nicht zusammen verbracht hat, sollen die Hochzeitspläne erst mal auf Eis gelegt worden sein. 

Wie OK! bereits berichtete, hat die Schauspielerin ihren Ehrentag im Kreise ihrer Freunde in Los Angeles verbracht, während ihr Gatte in spe mit seinem Kumpel Orlando Bloom, 37, um die Häuser zog. Das Online-Portal "RadarOnline" meint nun dafür den Grund zu wissen: Demnach soll Jen schlicht und ergreifend keine Lust gehabt haben, ihren Geburtstag im kalten New York zu verbringen und eine Einladung ihres Verlobten deshalb ausgeschlagen haben. 

Ebenso wie die unterschiedlichen Wetterfronten, die zwischen ihnen aufeinanderprallen, scheinen auch ihre Lebenspläne zu kollidieren und ein bedrohliches Beziehungs-Gewitter hervorzurufen. 

"Das ist absolut bezeichnend für den Status der Beziehung von Jen und Justin. Im Moment gibt es absolut kein Gerede oder Pläne wegen der Hochzeit. Gegenüber der Öffentlichkeit sagen sie, es wäre, weil beide zu viel arbeiten müssten, aber wenn sie wirklich heiraten wollten, würden sie es tun", so ein Insider.