Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Bachelor-Favoritin Katja überrascht mit neuer Frisur

Was wohl Christian Tews dazu sagt?

Früher trug sie noch Extensions Bisher hat sie Christian Tews gut gefallen

Sie hat sich getraut. „Der Bachelor“-Kandidatin Katja Kühne, 28, hat sich von ihren falschen Haaren verabschiedet und präsentiert sich nun mit einem frechen Kurzhaarschnitt und ganz ohne ihre Extensions. 

Es steht ihr unheimlich gut! Die Favoritin, die nicht nur dem Junggesellen Christian Tews, 33, bisher ordentlich den Kopf verdreht hat, sondern mit ihrer sympathischen Art auch bei den Zuschauern landen konnte überrascht mit einem neuen Look. Auf ihrer Facebook-Seite zeigt sie sich stolz ihre neue Frisur. 

„Viele von euch fanden meine Extensions unschön. Und meine Haare waren auch wirklich sehr kaputt. Deswegen wurde heute endlich die Schere angesetzt. Ich muss mich noch dran gewöhnen, aber ich fühle mich total wohl. Wie findet ihr meinen neuen Look?“, fragt sie ihre Fans.

Ihre Fans sind zwiegespalten

Die meisten sind begeistert. Eine Userin schreibt: „Katja sieht echt edel aus mit der Frisur.“ Eine andere findet: „Wow du siehst viel besser aus, als mit diesen Extensions. Sieht sehr natürlich aus“.

Doch nicht bei jedem kommt es gut an. „Ich fand die langen Haare schöner, weil verspielter und weiblicher! Finde sie jetzt zu kurz“, so ein anderer Beitrag. 

Am Ende zählt wohl nur, dass sich Katja selbst gut findet und wir sind gespannt, was „Der Bachelor“ überhaupt dazu sagt.