Lustig! Justin Timberlake rappt mit Jimmy Fallon

Und von einer Ehekrise mit Jessica Biel war keine Spur

Er ist schon eine coole Socke. Dass Justin Timberlake, 33, gut singen kann, ist schon lange bekannt, gewinnt er doch im Moment einen Preis nach dem anderen. Sein Können als Rapper hat er jetzt aber gemeinsam mit Moderator Jimmy Fallon, 39, unter Beweis gestellt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Zeiten, in denen er als Mitglied einer Boyband gesungen hat, sind längst vorbei. Der Mann von Jessica Biel hat sich in den letzten Jahren als Künstler etabliert und heimst einen Erfolg nach dem anderen ein. Seinen Sinn für Humor hat der smarte „Holy Grail“-Sänger dabei anscheinend auch nicht verloren, wie er am Freitag, 21. Februar, zeigte.

Er trägt seinen Ehering

Völlig überraschend griffen er und Fallon zum Mikrofon und rappten dabei Songs von LL Cool J, Tone Loc und den Beastie Boys. Auch den Titelsong von „Der Prinz von Bel Air“ konnten sie sich nicht verkneifen. 

Doch Timberlake setzte nicht nur musikalisch ein Zeichen. Dieses Mal konnte man ganz deutlich seinen Ehering sehen und wollte damit wohl die Spekulationen um eine angebliche Krise mit seiner Frau unterbinden. 

Seht hier das Video: