Alles aus bei Harry Styles und Kendall Jenner!?

Sie haben wohl nicht genug Zeit füreinander

Kendall Jenner gemeinsam mit Harry Styles Sie arbeitet als Model Während er mit seinen Jungs von One Direction die Welt erobert

Ist schon alles vorbei, bevor es überhaupt richtig angefangen hat? Es sieht nämlich ganz so aus, als sei das Aus zwischen One Direction-Sänger Harry Styles, 20, und Kim Kardashians, 33, Schwester Kendall Jenner, 18, gekommen.

So ganz offiziell war es ja nie. Dennoch wirkte es so, als wären die Beiden mehr, als nur gute Freunde. Die ersten Gerüchte über eine angebliche Beziehung kamen bereits im November auf. Seitdem wurden sie immer wieder mal gemeinsam gesehen. 

Doch wie jetzt eine Quelle gegenüber dem britischen Blatt „The Sun“ berichtet, werden sie wohl keine gemeinsame Zukunft als Paar haben. „Kendall konzentriert sich aufs Modeln, während Harry sich auf die Arbeiten zum kommenden vierten Album vorbereitet, wie auch auf ihre Tour“, so die Quelle.

Sie haben kaum Zeit füreinander

So soll also mal wieder der volle Terminkalender schuld daran sein, dass zwei Promis nicht zueinanderfinden. Doch nach wie vor sollen sie „gute Freunde“ sein. Was vielleicht auch der Grund für Harrys letzten Besuch bei Kendall in L.A. war.

Etwas traurig sind wir ja schon, denn eigentlich hatten wir uns schon an „Kenry“ gewohnt. Ewig Single bleiben, wird aber wohl keiner von ihnen.