Tim Bendzko - Konzert nach fünf Songs abgebrochen

Fans machen sich Sorgen, wie es mit der Tour weitergeht

Obwohl er gesundheitlich schon angeschlagen war, wollte Tim Bendzko, 28, sein Konzert in Erfurt unbedingt durchziehen. Doch nach fünf Songs war Schluss. Diagnose: Mandelentzündung.

Kurz vor dem Konzert am Freitagabend, 21. Februar, hatte er noch bei Facebook gepostet: 'Erfurt wir sind gleich soweit. Und ihr so? Vorfreude!!!!'. Doch nach dem ersten Lied bereitete der Sänger seine Fans schon darauf vor, dass er vielleicht nicht durchhalten werden.

Und das war dann wirklich so. Später entschuldigte sich Bendzko via Facebook: "Sorry Erfurt. Es tut mir unendlich leid." 

Das Konzert in Emden wurde abgesagt

Auch einen Tag später war der 28-Jährige noch nicht wieder fit. Das Konzert in Emden wurde abgesagt. Nun bangen die Fans um den Rest der Tour mit dem bezeichnenden Namen 'Ich steh' nicht mehr still.' Bisher sind nämlich keine Infos zu den weiteren Auftritten gegeben worden. 

Sicher ist nur: Die Konzerte in Emden und Erfurt sollen nachgeholt werden. Dann will Tim Bendzko nicht mehr stillstehen!