Fast blind! Sorge um James-Bond-Star Judy Dench

Die Schauspielerin ist unheilbar krank

Sie war stets das toughe Bond-Girl. Jetzt wird die 79-jährige Judy Dench durch eine schlimme Augenkrankheit immer hilfloser.

Die Schauspielerin leidet an Makuladegeneration, einer Erkrankung der Netzhaut an der Stelle des schärfsten Sehens. Und diese Krankheit ist nicht heilbar.

Darüber zu sprechen, fällt Judy Dench gar nicht leicht. "Ich wollte das nie an die große Glocke hängen. Aber es ist schwierig, sehr sehr schwierig", sagt sie jetzt in einem Interview mit dem britischen "Hello" Magazine. "Ich kann nicht mehr lesen, nicht mehr so malen wie früher und Fernsehen schauen fällt mir sehr schwer."

Dennoch lässt sie sich nicht unterkriegen: "Ich weiß zu schätzen, was ich noch machen kann. Das Wort Ruhestand und alt auszusprechen, erlaube ich nicht in meinen eigenen vier Wänden."  

Was für eine bewunderswerte Frau!

Themen