Priscilla Presley vergleicht Miley Cyrus mit Elvis

'Miley durchlebt die gleiche Phase wie Elvis'

Sie ist der geborene Star unserer Zeit: Miley Cyrus, 21. Die Sängerin lässt keinen Skandal aus und hat trotzdem einige prominente Unterstützer, wie jetzt auch Priscilla Presley, 68.

Die Exfrau vom King of Rock'n'Roll Elvis Presley wurde in einem Interview gefragt, was sie denn von den heutigen Jungstars, besonders eben Miley, halten würde.

Die Elvis-Phase

Priscilla hat ihre ganz eigene Meinung dazu. Jemanden zu verurteilen sei überhaupt nicht ihre Sache. "Ich weiß nicht, was ich von ihr denken soll. Ich finde, dass sie sehr talentiert ist. Und ich denke, dass Miley wohl das Gefühl hat, sich so ausdrücken zu müssen und das es das ist, was sie gerade braucht", so die Schauspieleri gegenüber "Entertainment News".

Die geht sogar noch weiter: "Ich kann Miley nicht kritisieren, ich will sie wirklich nicht kritisieren, weil Elvis durch dieselbe Phase ging."

Elvis mit Miley zu vergleichen scheint uns zwar etwas übertrieben, aber toll, dass Priscilla so unvoreingenommen ist.