Chantel Jeffries über Justin Bieber - 'Wir sind kein Paar'

Das Skandalträchtige Model dementiert Beziehungsgerüchte

Im Zusammenhang mit Justin Biebers, 19, Festnahme Ende Januar bekam auch Chantel Jeffries, 21, große Aufmerksamkeit, denn sie war bei dem besagten Zwischenfall Justins Begleitung. Gegenüber "E!News" äußerte sich das Model nun zu den Gerüchten, die Beiden wären ein Paar.

Im Interview mit "E! News" bestand das 21-jährige Model darauf, dass sie und der "All That Matters"-Sänger trotz des gemeinsamen Urlaubs in Panama, der auf die Festnahme folgte, nicht zusammen seien.

"Wir sind nur befreundet, weil er berühmt ist"

"Ich hatte nichts mit Justin Bieber", lauten ihre klaren Worte. Die Blondine, die starke Ähnlichkeit mit It-Girl Kim Kardashian hat, geht sogar so weit, dass sie und Justin Bieber nur Freunde seien, weil er berühmt ist: "Ich verfolge mein eigenen Ziele und konzentriere mich nur auf diese."

Trotz der Behauptung, niemand in Justin Biebers Umfeld traue sich, den Star in seine Schranken zu weisen, betont das Model, dass dem nicht so sei. Kommentieren will sie seine Eskapaden, die sich in letzter Zeit häuften, nicht.

Kein Kommentar zu Eskapaden

Alles was sie dazu sagt, ist: "Das stimmt alles nicht…Ich bin auch nicht die ganze Zeit vor Ort. Ich weiß nicht was er in der Vergangenheit angestellt hat, aber es ist auch nicht meine Aufgabe etwas dazu zu sagen."

Am Montag, 3. März, muss sich Bieber wegen Drogenmissbrauchs am Steuer und einem illegalen Rennen in Miami vor Gericht verantworten.