Robin Thicke - 'Ich habe Paula nicht aufgegeben'

Er möchte um seine Frau kämpfen

Es ist das Ende einer weiteren Promi-Ehe. Gestern gab Robin Thicke, 36, die Trennung von seiner Frau Paula Patton, 38, nach 22 Jahren Beziehung bekannt. Es scheint jedoch, dass der Erfolgssänger erst jetzt begriffen hat was überhaupt passiert ist, denn er möchte die Scheidung mit allen Mitteln verhindern.

Nachdem sich Robin Thicke Zeit genommen hat, um über die Trennung von seiner Frau nachzudenken, ist er jetzt fest entschlossen seine Paula zurückzuerobern. 

Paula will die Scheidung

Wie das amerikanische Portal „TMZ“ berichtet, soll die 38-Jährige den „Blured Lines“-Sänger am vergangenen Freitag, den 21. Februar, angerufen und ihm mitgeteilt haben, dass sie die Scheidung will.

Der Anruf hat den Womanizer wohl ziemlich aufgeschreckt, denn er nahm sofort den nächsten Flieger nach Kanada um seine Ex zu überzeugen es noch einmal mit ihm zu versuchen.

Julian soll in nur einem Zuhause aufwachsen

Dem 36-Jährigen geht es vor allen Dingen auch um den gemeinsamen dreijährigen Sohn Julian. Robin möchte nicht, dass er in zwei separaten Wohnsitzen groß wird. Ob Paula ihm eine zweite Chance geben wird, nachdem er immer wieder mit anderen Frauen flirtete, ist fraglich…