Sila Sahin - Süßes GZSZ-Abschiedsvideo an Fans

Jetzt hat sie endlich Zeit für Ilkay Gündogan

Seit gestern, 27. Februar, ist bekannt: Sila Sahin, 28, verlässt "GZSZ". Die Nachricht kommt völlig überraschend, denn anders als bei Isabell Horn und Felix von Jascheroffs Ausstieg, wurde der Abschied nicht vorher angekündigt. Nun meldet sich Sila selbst bei ihren Fans zu Wort:

"Ich hoffe, dass ihr ihr mir nicht allzu böse seid, dass ich ausgestiegen bin und danke euch für euren Support", sagt Sila in einer RTL-Videobotschaft an alle ihre Fans.

Die Schauspielerin befindet sich derzeit im Urlaub. Ihr genauer Aufenthaltsort ist nicht bekannt, allerdings ist eine Person bei ihr: Ihr Freund Ilkay Gündogan, 23. "Gute Zeiten für die Liebe", schreibt Sila auf ihrem Facebook-Account zu einem seltenenem Schnappschuss der Beiden.

Liebe statt Karriere?

Hat sie für ihn "GZSZ" verlassen? Bisher führte das Paar eine Fernbeziehung; sie arbeitet rund um die Uhr in Berlin, er spielt in Dortmund. Es ist möglich, dass Sila und Ilkay jetzt endlich mehr Zeit miteinander verbringen wollen, um ihrer innigen Beziehung mehr Tiefe zu verleihen.

"Ich glaube, dass wir uns ganz ganz bald wiedersehen werden", sagt die Deutsch-Türkin im Video geheimnisvoll. Es ist nicht bekannt, ob für die nahe Zukunft neue Projekte in Planung ist. Klar ist nur, dass Sila erst kürzlich ihre Schauspielagentur wechselte. 

Offiziell heißt es, Sila verlasse die Soap freiwillig und für "private und neue Projekte"...Wer weiß, vielleicht ist ja tatsächlich ein Baby in Planung!