Jamie Dornan musste für Shades of Grey Laufen lernen

Der Gang des Schauspielers passte nicht

Eigentlich müsste Jamie Dornan, 31, das Laufen perfekt beherrschen, immerhin kommt er aus der Model-Branche. Doch der Schauspieler absolvierte für "50 Shades of Grey" ein hartes Training.

Anders, als vermutet, ist der Gang des Frauenschwarms alles andere als anmutig. Mit der Art seines Walkes hat Jamie selbst immer ein kleines Problem gehabt.

Neuer Laufstil

"Ich hatte schon immer einen Komplex, was meinen Laufstil angeht. Mir wurde nicht immer gesagt, dass ich einen schlechten Gang habe, aber immer hat irgendjemand meinen Schritt kommentiert. Es war immer so: 'Okay. So gehst du?'", so Jamie in der "The Graham Norton Show".

Wirkungsvolles Tanztraining

Sein Gang sei nicht "federnd" genug gewesen und so stand zunächst jeden Tag ein Training an. Auch Tanzstunden musste Jamie nehmen:

"Es war so etwas wie Foxtrott, sehr klassisch. Ich ging immer eher mehr auf Zehen. Nun wende ich das jeden Tag an, wenn ich durch die Gegend laufe."