Zungenspiele! Miley Cyrus küsst weiblichen Fan beim Konzert

In Las Vegas legte sie mal wieder alle Hemmungen bei Seite

Miley Cyrus küsst einen Fan bei einem Konzert Bereits Wochen vorher busselte sie mit Katy Perry Die Sängerin sorgt mit ihrer verruchten

Ihre Zunge kriegt wohl nie genug! Dass Miley Cyrus, 21, mit ihrem feuchten Lappen nur zu gerne und fast schon wahllos Leute abschleckt, musste auch Katy Perry, 29, letztens am eigenen Leib spüren. Jetzt durfte auch ein weiblicher Fan in den zweifelhaften Genuss kommen, denn sie wurde vor tausenden von Leuten von der Sängerin geküsst.

„We can kiss who we want“ lautet eine Zeile aus ihrem Song „We can’t stop“. Mittlerweile scheint es sich für die berühmt berüchtigte Sängerin zu einem Lebensmotto entwickelt zu haben. Denn gestern, 3. März, hatte die blonde Künstlerin mal wieder Lust rumzuknutschen und holte sich während eines Konzerts in Las Vegas das, was sie wollte. 

Das Publikum war begeistert vom Kuss

Ohne Vorwarnung beugte sie sich während ihres Songs „Adore You“ hinunter und forderte ein blondes Mädchen dazu auf, sie zu küssen. Die fackelte nicht lang und ergriff diese einmalige Gelegenheit. Während sie ihre Lippen aneinander pressten, tobte und jubelte die Menge um sie herum. Miley weiß eben, wie man die Menge anheizt.

Nach der unerwarteten Begegnung machte die Ex von Liam Hemsworth, 24, mit dem sie wieder Kontakt haben soll, routiniert weiter und sorgte für einen unvergesslichen Abend, zumindest für einen Fan.

Auf Twitter schrieb sie dann noch: „Ich habe nicht deinen Kuss weggewischt, hübsches Mädchen, sondern nur deinen dunklen Lippenstift, der überall in meinem Gesicht war. Danke, dass du zu meiner Show gekommen bist, mysteriöses Babe“.

Seht hier das Video:

Themen