Liam Neesson - 'Ja, ich hatte Sex im Flieger'

Im Interview mit OK! verriet er intime Erlebnisse

Schauspieler Liam Neesson, 61, drehte seinen neuen Action-Thriller "Non-Stop" überwiegend in einer engen Flugzeugkabine. Im OK! Interview verriet der Schauspieler, dass er in der Luft auch schon intime Erlebnisse hatte ...

Wie er verrät, hat er selbst schon prickelnde Erfahrungen in einem Flieger gemacht: "Ich gehöre dem Mile High Club an." (Das ist die umgangssprachliche Bezeichnung für Menschen, die schon mal an Bord eines fliegenden Flugzeuges Sex hatten; Anm. d. Red.)

Ob es Neessons letzter Actionfilm ist?

"Klar muss man aufhören, bevor die Zuschauer anfangen zu denken, dass man echt deplatziert wirkt. Ich verspreche, ich werde aufhören, bevor ich 70 bin", kündigt der Hollywood-Star gegenüber OK! an.

Seine Lebensgefährtin Freya St. Johnston, 38, hätte wohl nichts dagegen. Schließlich weiß Neesson selbst, wie gefährlich sein Job ist: "Die Verletzungsgefahr ist bei Actionfilmen enorm hoch."

Welche Geheimnisse der 61-Jährige noch preisgab, ist ab morgen, 5. März, in der neuen OK!-Ausgabe zu lesen.

Themen