Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Larissa Marolt im Kloster? Dschungel-Prinzessin als Nonne

Mit Kutte und dunkelbrauner Perücke auf dem Kölner Karneval

Larissa muss Buße tun: Das Model als Nonne beim Kölner Karneval Psssttt... auch mit dunkelbrauner Perücke wird das Dschungel-Sternchen erkannt Drauf geschi....: Larissa führt ein Freudentänzchen auf

Nanu? Geht Larissa Marolt, 21, etwa ins Kloster? Nein! Die Österreicherin hat offensichtlich mächtig Spaß an der fünften Jahreszeit gefunden und lässt es zum Karneval in Köln als Nonne krachen. Ihr neues Lieblings-Accessoire: eine dunkelbraune Perücke. 

Auf Facebook lässt die sympathische Dschungel-Prinzessin ihre Fans in Form von Fotos und Videos an ihrer Narrenfreiheit teilhaben. Selbst als züchtige Nonne zieht die Zweitplatzierte dabei neugierige Blicke auf sich. Doch Larissa bleibt gewohnt cool und antwortet forsch: "Noch nie ne Nonne gesehen?". 

Selbstironisch zeigt sie sich auch, als sie im Karnevals-Getümmel auf eine weitere Ordenschwester trifft. "Schwester Petra meinte ich habe gesündigt und darf keine verblödeten Videos online stellen. Deswegen geh ich jetzt zur Beichte. Aber zuerst zünd ich mir ne Zigarette an."

So kennen wir Larissa. Immer frei heraus und nie um einen frechen Spruch verlegen. An ihrer Perücke scheint das Model übrigens Gefallen gefunden zu haben. Denn nicht nur am Rosenmontag, auch heute trägt die eigentliche Blondine brünett. Ob da etwa bald eine Typveränderung ins Haus steht?