Michael Jackson - Gerüchte um unehelichen Sohn

Brandon Howard ist angeblich der 'Prince of Pop'

Stimmt das folgende Gerücht, wird der Jackson-Clan um ein Mitglied reicher: Brandon Howard, 31, behauptet der uneheliche Sohn des verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson (?50) zu sein.

Bisher sind nur drei Kinder der Legende bekannt: Prince Michael, 17, Paris, 15, und Michael jr., 12. Wenn Brandon jetzt wirklich Recht behalten sollte, könnten die Kids bald einen großen Buder bekommen.

Ein Verhältnis mit Folgen

Brandon ist Musiker und Sohn von Sängerin Miki. Diese soll 1982 ein Verhältnis mit Michael unterhalten haben und aus diesem sei Brandon entstanden.

Gegenüber "TMZ" erklärt der angebliche Sohn, dass er sich sicher sei und die Vaterschaft mit einem aussagekräftigen DNA-Test überprüfen lasse.

Verblüffende Ähnlichkeit

Auffällig ist: Brandon und Michael sehen sich wirklich sehr ähnlich und Brandons Musik klingt entfernt wie die seines berühmten "Papas".

Die Gerüchte könnten sich also tatsächlich bewahrheiten... Wir bleiben dran!