Überraschung! Stacy Keibler heiratet Freund Jared Pobre

Nach nur einem halben Jahr Beziehung geben sie sich das Ja-Wort

Stacy Keibler und ihr Freund Jared Pobre haben sich nach nur sechs Monaten Beziehung das Ja-Wort gegeben Am Valentinstag turtelte sich das Paar wie zwei verliebte Teenager Vor einem Jahr war Keibler noch mit Hollywood-Schauspieler George Clooney liiert

Nanu! Im vergangenen Jahr schritten sie noch gemeinsam über den roten Teppich bei den Oscars, nun ist George Clooneys, 52, Ex Stacy Keibler, 34, bereits unter der Haube. Nachdem sie den heiratsresistenten Hollywood-Star nicht vor den Traualtar locken konnte, ist sie den Bund fürs Leben jetzt überraschend mit ihrem neuen Freund Jared Pobre eingegangen. 

"Meine Freude ist unbeschreibbar"

Am Samstag, 8. März, hat die ehemalige Wrestlerin in einer Sonnenuntergangs-Zeremonie am Strand von Mexiko geheiratet. Das bestätigte die Schauspielerin nun gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin. "Meine Freude ist unbeschreibbar", so die 34-Jährige. Eine Hochzeit ist das ultimative Bündnis von Liebe und Freundschaft."

Rührende Liebeserklärung

Ein Bündnis, das Clooney anscheinend nicht bereit war einzugehen. Wenn es um ihren frisch angetrauten Ehemann, dem Gründer und Geschäftsführer einer Online-Webfirma, geht, kommt Keibler gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus:

"Es bedeutet, all deinen Glauben und Vertrauen in eine Person zu legen, von der du weißt, dass sie dein Seelenverwandter ist. Jemand, der nur das Beste für dich will, jemand, der speziell für dich ausgesucht ist, um dir zu helfen zu wachsen und die beste Person zu werden, die du sein kannst. Das ist Jared für mich."

Familie wusste nichts von der Hochzeit

Na, wenn das mal keine Liebeserklärung ist. Nicht nur für die Öffentlichkeit, auch für Keiblers Familie soll die Hochzeit vollkommen überraschend gewesen sein. Unter dem Vorwand, einfach Urlaub zu machen, hätten die Turteltauben ihre Familie nach Mexiko gelockt. Die Vorbereitungen seien jedoch schon seit Monaten im vollen Gange gewesen. Seit Herbst letzten Jahres sind Keibler und Pobre ein Paar, sie kennen sich jedoch schon seit fünf Jahren.

"Wir beide hatten das starke Gefühl, dass unser 'Liebestag' intim werden sollte und das war er auch", so das Paar in einem Statement. "Es war eine Mischung aus Romantik, Ruhe, Schönheit der Natur, Verbindung und überwältigende Liebe."