Heidi Klum - Warum war sie in New York?

Das Topmodel besuchte die Vernissage von Vito Schnabel

Wem gehört denn jetzt ihr Herz? Nachdem Heidi Klum, 40, sich wieder sehr vertraut mit Ex Seal, 50, zeigte, besuchte sie nun Vito Schnabel, 27, in New York!

Heidi trinkt Dosenbier

Vito Schnabel hatte zur Vernissage geladen - und Heidi Klum war unter den Gästen. Sie war ungeschminkt und locker, trank sogar ein Dosenbier. Zufällig wurden die zwei dabei von einem Kamerateam gefilmt. 

Mit leichtem Gepäck nach New York

Das Topmodel soll keine beruflichen Termine in New York gehabt haben und war mit leichtem Gepäck angereist. Machte sie sich etwa mit ihrem Liebsten ein paar schöne Tage?  Häufig wurden die zwei in den vergangenen Wochen zusammen gesehen, es gibt sogar Knutschfotos von einer Party in Los Angeles. Offiziell bestätigt hat Heidi Klum aber noch nichts. 

Gereizt, wenn es um Seal geht

Vielleicht will sie erstmal ganz sicher gehen, ob es mit dem jungen und steinreichen Kunsthändler mehr ist als nur ein Flirt. Schließlich sind da auch noch ihre vier Kinder, denen sie mit Vito Schnabel schon wieder einen Ersatzpapa präsentieren würde. Zuletzt reagierte sie gereizt, als ein Paparazzo sie bei einem Familienausflug nach ihrem Ex Seal, 50, fragte. Er solle das vor den Kindern unterlassen, raunte Klum ihrem Bodyguard zu. Denn auch mit Seal wurde sie vor ein paar Tagen vertraut gezeigt. Die beiden umarmten und küssten sich bei einem Treffen...