25 Jahre später: Macaulay Culkin spielt wieder „Kevin“

Das ist aus „Kevin - Allein zu Haus“ geworden

Noch immer hat er mit den Spätfolgen zu kämpfen... Als Zehnjähriger spielte Macaulay Culkin zum ersten Mal Macaulay Culkin in Heute macht Macaulay eher mit fragwürdigen Auftritten Furore

Als Achtjähriger wurde Kevin McCallister von seiner Familie zu Weihnachten daheim vergessen und musste dann nicht nur eine Woche lang „Allein zu Haus“ auf die Rückkehr seiner Familie warten, sondern auch das elterliche Heim gegen Einbrecher verteidigen. Wie verarbeitet ein Kind so ein traumatisches Erlebnis? Das beantwortet jetzt ein ziemlich witziger Clip, in dem kein Geringerer als Macaulay Culkin, 35, wieder in seine Paraderolle schlüpft!

Aus Spaß wird ernst

Sonderlich gut dürfte ein Achtjähriger ein solches Erlebnis psychisch nicht verarbeiten können. Das zumindest lässt auch die neue Webserie vermuten, für die Macaulay Culkin wieder als „Kevin“ vor der Kamera stand. Als abgerockter Aushilfstaxifahrer, der für seine drogenabhängige Frau eingesprungen ist, berichtet er seine traumatische Weihnachtsgeschichte von 1990.

„Ich war doch nur ein Kind!“

Bis heute habe er unter den Folgen zu leiden, berichtet „Kevin“.

Sie erinnern sich an meinen Bastard von einem Bruder und vergessen mich, den verdammt noch mal süßesten Achtjährigen auf der Welt,

beschwert sich Macaulay Culkin in seiner Rolle als „Kevin“. Dass er das Haus dann damals gegen Einbrecher verteidigen musste, habe dem Ganzen dann die Krone aufgesetzt: „Dann muss ich auch noch das Haus gegen zwei psychopathische Einbrecher verteidigen. Ich war doch nur ein Kind!"

Wie viel Wahrheit steckt in dem Clip?

Zwar handelt es sich bei dem Video um eine fiktive Geschichte, doch auch in Echt hat wohl auch Macaulay, der damals als Zehnjähriger mit den zwei „Kevin“-Teilen Weltruhm erlangte, bis heute damit zu kämpfen. Denn anschließen konnte er an seine Erfolge nie, sogar von Drogenmissbrauch und anderweitigen Problemen wird immer wieder in den Medien berichtet.

Guckt euch hier das witzige Video an!