Jay Khan 'Ich habe 1000 Mädchen den ersten Orgasmus besorgt'

So nutzte er seine Fans für schnellen Sex

Als Boygroup-Mitglied der Band US5 war er stets ein Frauenliebling. Jetzt beichtete Jay Khan, 31, in der 'Bild' aber schier Unglaubliches:  "Ich habe 1000 Mädchen den ersten Orgasmus besorgt."  

Doch jetzt holt der Ex-"Dschungelcamp"-Teilnehmer noch weiter aus und prahlt mit seinen ganzen Groupies:

"Die Kerben in meiner Bettkante hab ich nie gezählt. Eins steht fest: Als Sänger einer Boyband hatte ich im Bett schon exzessiven Spaß. Ich habe es drei Jahre lang immer knallen lassen." Ahja, ob ihm das glauben kann?

Seine Sex-Orgien haben aber Spuren bei ihm hinterlassen und ihn nicht glücklich gemacht:

"Am Ende des Tages war ich einsam, traurig. Es gab Wochen, da habe ich das Haus nicht verlassen. Ich war depressiv, lag tagelang im Schlafzimmer, habe an die Decke gestarrt. Ich musste ein Jahr lang zum Psychiater."

Themen