OK! deckt auf - Heidi Klums großer Liebesschwindel

Jetzt spricht Joop! Alles über ihre falschen Küsse

Heidi Klum - Geheimnisvoll lächeln kann sie... Vito Schnabel - Ein Instrument von Heidi Klum, um alle zu täuschen? Fakt ist: Heidi Klum und Seal kommen sich wieder näher

Die Affäre mit Vito Schnabel, 27, - ein Ablenkungsmanöver! Keiner soll wissen, dass Heidi Klum, 40, längst wieder mit ihrem Ex Seal, 51, anbandelt. OK! deckt ihren Liebesschwindel auf:

Es ist dunkel, kalt und trist in der Tiefgarage des Auktionshauses "Heritage" in Beverly Hills. Nicht der romantischste Ort für einen Kuss. Aber der ideale, wenn man dabei nicht gesehen werden will. Hier legt Heidi Klum zärtlich die Arme um den Hals eines Mannes, zieht ihn zu sich heran und küsst ihn auf den Mund.

Aber dieser Kerl ist nicht Vito Schnabel, 27, mit dem das Topmodel kurz zuvor auf einer Oscar-Party herumschnabelte. Es ist ihr Ex-Mann Seal, 51! Und Heidis Signale sind deutlich: Wenn du mich willst, dann kämpfe. Und Seal scheint das Angebot anzunehmen. Irre, was so ein junger Nebenbuhler an Kampfgeist mobilisieren kann.

Spätabends heimliche Besuche von "Schwiegersohn" Seal...

Wie es scheint, lässt sich der 1,90-Meter-Sänger nicht so leicht aus Heidis Leben radieren, wie sie es mit dem Seal-Tattoo auf ihrem Arm schon fast vollzogen hat.

Schon vor Kurzem berichtete Heidis enger Freund und US-Klatschtante Perez Hilton von einem Liebes-Comeback mit Seal. Der Sänger wurde mehrfach mitten in der Nacht gesehen, als er aus Heidis Villa im kalifornischen Brentwood schlich. Ein Teil des vereinbarten Besuchsrechts nach ihrer Trennung vor zwei Jahren? Wohl kaum.

Er blieb bies spät abends, obwohl die Kinder da doch längst tief und fest schlafen müssten und gar nichts von ihrem Daddy haben können. Auf die nächtlichen Besuche angesprochen, grinste Heidis Vater und Manager Günther Klum, 67, im Februar nur:

"Seal ist und bleibt unser Schwiegersohn.

Jetzt spricht Joop

Wolfgang Joop, 69, schmunzelte in einem Fernsehinterview mit RTL über Heidis Spiel mit den Medien: "Ich kaufe mir alle Magazine, in denen sie auftaucht, und staune, weil ich nah dran bin, wie gut sie Fährten legt!" Vor allem falsche Fährten!

Wie Heidi schon 2012 eine Liebesgeschichte inszenierte und wieso in Vito null Veritas liegt, lesen Sie in der neuen OK! - Ab Mittwoch, 12. März im Handel erhältlich!