Schock für Nicole Kidman - ist Ehemann Keith Urban schwul?

Autor Gerry House enthüllt intime Details über den Sänger

Es wäre für Nicole Kidman, 46, ein richtiger Schock! Denn jetzt packt DJ und  Autor Gerry House, 65, aus und behauptet, er habe mit ihrem Mann Keith Urban, 46, geknutscht. Ist der Country-Star in Wahrheit schwul?

 Ihr Glück scheint perfekt. Gemeinsam sind sie bereits seit Jahren verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Während sie eine gefeierte Hollywood-Schauspielerin ist, stürmt er als Musiker mit seiner Gitarre die Charts. Doch ist das alles nur Fassade? In seinem neuen Buch „Country Music Broke“ packt House aus und stellt dabei noch andere pikante Behauptungen auf. 

„Unsere Lippen trafen sich um Mitternacht am Silvesterabend. Wir haben viel Wein getrunken und meine Frau war in einem anderen Zimmer also schnappte ich mir nie nächstbeste Person“, so der DJ, dem der Kuss anscheinend danach nicht mehr losgelassen hat. Doch macht ein Schmatzer einen gleich zu einem schwulen Mann? Wohl eher nicht, denn der Fremdknutscher weiß auch, dass Keith und seine Frau Nicole sich sehr lieben, wie „Daily Mail“ berichtet.

Viele Country-Stars sind homosexuell

Trotzdem ist er fest davon überzeugt, dass es besonders unter Country-Musikern viele homosexuelle Menschen gibt, die ein Doppelleben führen, darunter auch einige sehr bekannte Künstler. Wen genau er damit meint, will er nicht sagen und lässt somit jede Menge Raum für Spekulationen.