Paris Hilton tröstet sich mit Cristiano Ronaldo

Der Nächste, bitte!

Der Nächste, bitte! Kaum getrennt, soll sich Paris Hilton schon wieder in eine neue Affäre gestürzt haben. Und wie es sich für eine berühmte Hotelerbin gehört, ist ihr Lover kein Unbekannter - es ist Fußballstar Cristia

Es war ja eigentlich klar, dass Paris Hilton nicht lange an ihrem Liebeskummer nagen würde. Doch das sich die Blondine so schnell trösten würde, damit hat wohl niemand gerechnet. In den Armen von Cristiano Ronaldo sucht sie jetzt nach Ablenkung und nach reichlich Action. Wie Augenzeugen berichten, haben sich die beiden in der Promi-Disco "MyHouse" feuchtfröhlich amüsiert - der Champagner floss in Strömen. "Paris und Cristiano konnten die Finger nicht voneinander lassen und tauschten die ganze Zeit ihre Spucke aus", so ein Insider. Um 3:00 Uhr nachts wurde Ronaldo eine Rechnung von rund 20.000 Dollar gereicht - eine Kleinigkeit für den Star von "Manchester United". Anschließend wurde in der Villa von Paris Schwester Nicky weitergefeiert.