Kristen Bell - Höschenblitzer auf Veronica Mars-Premiere

Sie lächelte den Unfall charmant weg

In "Veronica Mars" spielte Kristen Bell, 33, eine junge Privatdetektivin. Die Serie wurde trotz einer treuen Fanbase 2007 nach nur drei Jahren vorzeitig eingestellt. Doch jetzt kehrt die Serie als Film zurück! Bei der Los Angeles-Premiere passierte der nur 1,55 Meter großen Hauptdarstellerin ein kleiner Unfall: 

Ihr trägerloses, hochgeschlitztes rosa Kleid von J Mendel rutschte beim Posieren ein bisschen zu weit hoch und gewährte einen Blick auf Kristens hautfarbene Unerwäsche! Oops! Aber immerhin trug die Dame was drunter.

Den kleinen Unfall lächelte Bell charmant und peinlich berührt weg. Ab dem Moment an, achtete sie konzentriert darauf, dass sie nicht zu viel Haut zeigte. 

Die Blondine heiratete im Oktober 2013 Dax Shepard, 38, ganz spontan, als das Paar beim Standesamt eine Heiratserlaubnis abholen wollte. Das Ehepaar hat eine gemeinsame Tochter.

 
 

Themen