Aua! Miley Cyrus präsentiert neues Lippen-Tattoo

Ein trauriges Kätzchen für das Nacktschneckchen

Autsch! Wenn das mal nicht höllisch wehgetan hat. Miley Cyrus, 21, hat sich mal wieder unter die Nadel gelegt. Für ihr neuestes Tattoo suchte sie sich dabei eine eher ungewöhnliche Stelle ihres Körpers aus. 

Ja, wer schaut uns da denn so traurig mit großen Kulleraugen entgegen? Es handelt sich natürlich um keine Geringere als um Pop-Provokateurin Miley Cyrus, die hier stolz ihren neuesten Körperschmuck präsentiert. 

Die Sängerin, die ansonsten vor allem mit ihrer frivolen Zunge für Schlagzeilen sorgt, hat ein neues orales Körperteil gefunden, das sie zur Schau stellen kann. Auf der Innenseite ihre Unterlippe ließ sich die 21-Jährige nun ein trauriges Kätzchen verewigen. 

Die Reaktionen auf Instagram sind gespalten. "Fantastisch", "Süß" oder "Top", schreiben einige Miley-Anhänger. Andere fragen sich hingegen, ob der Körperschmuck tatsächlich von Dauer ist. Doch wer Miley kennt, der weiß, dass sie kein Freund von halben Sachen ist. 

Abgefahren!