Nach Auftritt bei 5 gegen Jauch - alle lieben Larissa Marolt

Oliver Pocher bekam eine verpasst und ihre Fans staunen über ihren Intellekt

Im Moment ist sie dauerpräsent im deutschen Fernsehen. Larissa Marolt, 21, stürmt nach ihrer Teilnahme im „Dschungelcamp“ die Medienlandschaft und die Schar ihrer Anhänger wächst mit jedem Auftritt. Gestern, 14. März, zeigte sie sich dann auch von ihrer intellektuellen Seite bei „5 gegen Jauch“ und bekommt nun dafür jede Menge Lob.

Am Anfang wurde sie noch als das kleine Dummchen bezeichnet, das kaum geradeaus laufen kann. Mittlerweile ist sie ein gern gesehener Gast, weil sie, egal wo sie ist, immer für Unterhaltung sorgt. Die Österreicherin, die auch demnächst in einer Ausgabe von „Das perfekte Promi Dinner“ zu sehen ist, zeigte in der gestrigen Show nicht nur Moderator Oliver Pocher, 36, was ein Kinnhaken ist, sondern überraschte auch mit ihrem Wissen.

Ihre Facebook-Fans sind begeistert

Auf ihrer Facebook-Seite überschlugen sich die positiven Kommentare. „Larissa riesengroßen Respekt. Du bist sehr sehr schlau, super gemacht und danke für einen unterhaltsamen Abend bei ‚5 gegen Jauch‘. Du warst meiner Meinung nach die Beste“, so eine Userin. „Larissa du bist super und du schlägst auch noch gut zu, deine Antworten waren auch zum größten Teil richtig! Tolle Vorstellung“, fand ein anderer Fan. 

Auch RTL dürfte sich über ihre Teilnahme gefreut haben, denn die Zuschauerquote war mit knapp fünf Millionen Zuschauern zufriedenstellend. Man darf also gespannt sein, ob Larissa auch bei „Let’s Dance“ für so viel Wirbel sorgen wird.