Victoria Beckham lädt Spice Girls nicht zum Geburtstag ein

Mel C und Mel B sind keine willkommenen Gäste auf ihrem 40.

Das riecht aber nach bösem Blut! Zwar feiert Victoria Beckham, 39, bald ihren 40. Geburtstag, doch sind zu diesem freudigen Ereignis längst nicht alle Menschen, mit denen sie viel Zeit verbracht hat, eingeladen. Denn die Designerin hat anscheinend gar keine Lust auf ihre Spice-Girl-Kolleginnen.

Sie sind wohl das erfolgreichste Frauen-Quintett aller Zeiten, doch das macht sie noch längst nicht zu ewigen Freunden. Denn während die anderen vier Frauen für ein Comeback der „Girl Power“ bereit wären, hat die Frau von David Beckham deutlich gemacht, dass sie keine Lust mehr auf eine Musikkarriere hat.

Nie mehr Spice Girls

So wie es aussieht, hat sie auch keine Lust mehr auf Mel C, 40, und Mel B, 38, wie „Yahoo OMG“ berichtet. So soll Posh ziemlich wütend darüber sein, dass sich Mel C über sie lustig macht, besonders wenn es um eine mögliche Reunion der fünf Ladies geht. Wie eine Quelle berichtet, sollen Mel C und Mel B die „letzten Personen auf der Welt sein, die sie zu ihrer Feier einladen würde.“

Klingt ganz und gar nicht nach der feinen englischen Art. Victoria ist es längst gelungen, die anderen in ihren Schatten zu stellen und auf ein Comeback mit allen fünf Spice Girls hofft spätestens jetzt wohl keiner mehr.