Madonna verkleidet sich als 'Daenerys' aus 'Game of Thrones'

Die 'Queen of Pop' wird zur 'Queen of Dragons'

Sie mag zwar die „Queen of Pop“ sein, doch gegen die „Mother of Dragons“ kann Madonna, 55, nur absinken. Trotzdem verkleidete sich die Sängerin jetzt wie die beliebte Figur „Daenerys Targaryen“, die von Emilia Clarke, 26, gespielt wird, aus der erfolgreichen Serie „Game of Thrones“.

Zumindest hat sie sich bei dem Kostüm Mühe gegeben, denn die langen weißblonden Haare und die Mini-Drachen sehen täuschend echt aus. Während die Fans der Serie sehnsüchtig auf die vierte Staffel warten, die ab dem 6. April auf HBO ausgestrahlt wird, entschließt sich das „Material Girl“, selbst kräftig die Werbetrommel zu rühren und verkleidet sich anlässlich des jüdischen Purimfests als Drachenmutter.

Auf ihrem Instagram-Account schreibt sie: „Happy Purim!!!!! All Heil All Queens! ##certainly“, und meint wahrscheinlich auch sich selbst, so viel Selbstbewusstsein muss schließlich sein. Ihren Fans gefällt es immerhin. „Ich bin noch immer überwältigt, wie großartig das Bild ist“, schreibt ein User.

Doch auch wenn es ziemlich gut gemacht ist, den wahren Fans ist die echte „Daenerys“ viel lieber.