Betrunken am Steuer - Chris Pine ist Führerschein los

Er bekannte sich schuldig

"Star Trek"-Star Chris Pine, 33, muss zukünftig wohl auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Nachdem der "Star Trek"-Star betrunken am Steuer erwischt wurde, fiel nun das Urteil …

Der 33-Jährige musste nach seiner Verhaftung Anfang März heute vor Gericht in Ashburton, Neuseeland, erscheinen. Dort soll er sich schuldig bekannt haben und gab zu betrunken gefahren zu sein, wie "Fairfax Media" laut "People" berichtet.

Seinen neuseeländischen Führerschein muss der Schauspieler für die nächsten sechs Monate abgeben und eine Geldstrafe von 93 Neuseeland Dollar (knapp 57 Euro) zahlen.

Am 1. März wurde der Hollywood-Star bei einer Routinekontrolle der Polizei betrunken am Steuer erwischt und verhaftet.

Themen