Mick Jagger geschockt über Tod seiner Freundin L'Wren Scott

Die Designerin hat sich in ihrem Apartment erhängt

Nach der Tragödie um die Designerin L'Wren Scott (†49) meldet sich nun ihr Langzeitfreund Mick Jagger über seinen Sprecher zu Wort.

Es sind wohl die schwersten Stunden im Leben des Rolling Stones-Frontmannes, der sich derzeit in Australien aufhält.

Nachdem seine Freundin von einer Assistentin erhängt in ihrem Luxus-Apartment in New York gefunden wurde, ließ er über seinen Sprecher gegenüber "Us Weekly" verlauten, dass er "komplett geschockt und am Boden zerstört sei über die News.

Das Paar verbrachte 13 Jahre miteinander. Warum sich die Designerin umgebracht hat ist weiter unbekannt.