Mehr Details und Reaktionen zum Tod von L'Wren Scott

Kollegen und Bekannte können es nicht fassen

L'Wren Scott ist tot Selma Blair trauert um die Designerin Genauso wie Kollege Marc Jacobs

Es ist eine unfassbare Nachricht für die Modeindustrie: Designerin L'Wren Scott, (†49), hat Selbstmord begangen. Kollegen und Freunde sind geschockt und bringen ihre Trauer zum Ausdruck.

Noch immer ist das schreckliche Ereignis nicht in den Köpfen angekommen. Was trieb L'Wren dazu, sich in der eigenen Wohnung zu erhängen?

Ein Schal als Seil

Wie jetzt ans Licht kam, soll ein Schal als Seil fungiert haben. Mick Jagger, 70, der langjährige Partner von Scott, ist am Boden zerstört.

Der Alt-Rocker befand sich zur Todeszeit in Australien - am Strand. Ein fröhliches Bild, das der Musiker noch postete, ist heute wieder gelöscht.

Überall Trauer

Auch andere Menschen sind unendlich traurig. So schrieb Selma Blair, 41, via Twitter: "Du warst einzigartig. Und wir werden dich für immer vermissen. Liebste L'Wren Scott."

"L'Wren Scott war brilliant, elegant, liebevoll und großzügig. Ich bin im Herzen bei ihren Angehörigen. Was für eine Tragödie", schreibt Olivia Wilde, 30.

Und Mode-Kollege Marc Jacobs, 50, bringt das Gefühl aller auf den Punkt: "Ruhe in Frieden, L'Wren Scott. Wir werden dich für immer vermissen."