Oha! Charlie Sheen schmeißt Denise Richards raus

Charlie Sheen schmeißt die Mutter seiner Kinder raus

Der Rosenkrieg von Denise Richards, 43, und Charlie Sheen, 48, hat einen weiteren, traurigen Höhepunkt erreicht. Der Ex-"Two and a Half Man"-Star möchte seine Ex-Frau und seine beiden Kinder von seinem Anwesen schmeißen.

Und darüber hat der Schauspieler sie nicht einmal selber informiert. Nein, Charlie ließ seine Anwälte sprechen! Das berichtete nun ein Insider dem US-Onlinepartal "Radar Online": "Er hat behauptet, dass ein Käufer für das Haus in Aussicht steht. Charlie möchte, dass Denise und die Mädchen ausziehen - sofort", weiß der Insider. 

Bisher haben Denise Richards und die gemeinsamen Kinder Lola, 8, und Sam, 10, behütet auf Sheens Anwesen in Beverly Hills gewohnt. Würde Denise wieder zurück in die Hidden Hills ziehen, hätten die Kinder demnächst einen Anfahrtsweg von einer Stunde zu ihrer Schule. 

Steckt seine Verlobte Bret Rossi hinter dem Ganzen? Oder ist der Schauspieler wirklich so ein Rabenvater? Hoffentlich findet er für seinen Nachwuchs eine gute Lösung. Der Haudegen sollte auch nicht vergessen, dass er seiner Ex-Frau einiges zu verdanken hat …