Süß! Mila Kunis und Ashton Kutcher von 'Kiss Cam' erwischt

Das Promi-Paar küsste sich beim Basketball-Spiel der LA Clippers

Haaach, dieses Paar würden wir am liebsten rund um die Uhr beobachten. So selten sich Mila Kunis, 30, und Ashton Kutcher, 36, in der Öffentlichkeit zeigen, so überraschend ist ihr letzter Besuch bei einem Basketball-Spiel der LA Clippers. Dort wurden sie nämlich von der "Kiss Cam" erwischt!

Es ist ein beliebte Tradition, vor der auch die Promis nicht verschont bleiben. In der Halbzeit des Basketball-Spiels, sucht die "Kiss Cam" Paare, die sich dann vor den Augen des Publikums küssen müssen. Am Freitagabend, 21. März, erwischte es ausgerechnet das öffentlichkeitsscheue Promi-Paar Mila Kunis und Ashton Kutcher. 

Seltenheitswert: Kuss vor tausenden Zuschauern

Erstmal von der Kamera groß eingezoomt, ergreift der "Two and a Half Men"-Star lässig die Initiative: zunächst dreht der 36-Jährige sein Basecap nach hinten um dann seiner Verlobten einen dicken Schmatzer zu geben. Die ist erstmal peinlich berührt, doch Ashtons lockere Art hilft ihr über den überraschenden Moment hinweg. 

Erster Nachwuchs unterwegs

Das Paar schwebt auf Wolke Sieben. Denn Mila soll angeblich ihr erstes Kind erwarten. Während OK! Online schon vor Wochen auf eine Schwangerschaft spekulierte, sprechen nun auch amerikanische Medien über süße Babygerüchte.