Jamie Dornan - Sex and the City für Shades of Grey

Exzessives TV-Gucken als Rollenvorbereitung

Wie bereitet man sich auf eine Rolle vor, in der man einen in der Kindheit vernachlässigten Charakter spielt, der im Erwachsenenalter Sadomaso-Neigungen entwickelt und diese an einer 21-Jährigen Studentin auslebt? Fragen wir am besten "Shades of Grey"-Hauptdarsteller Jamie Dornan, 31.

"Ich hab die ganzen "Sex and the City"-Folgen gesehen - zwei Mal", plauderte Dornan gegenüber "The Sun" aus. Dabei wird er sich wohl eher an der wilden "Samantha" als an der naiven "Charlotte" orientiert haben, aber genauer ging er nicht auf seine Rollenvorbeitung ein.

Heiß, heißer, Dakota Johnson?

Die Dreharbeiten zu der Verfilmung des Erotik-Bestsellers wurden indes abgeschlossen. Schenkt man Dakota Johnson ("Anastasia Steele") Glauben, wird es ziemlich heiß hergehen.

"Ich habe kein Problem damit, alles zu tun. Das Geheimnis ist, ich kenne keine Scham", sagte die Schauspielerin gegenüber "Elle".

Der Film soll am Valentinstag 2015 in den Kinos anlaufen. Wir sind gespannt, wie viel "Sex and the City" wir darin wiedererkennen!