Nach Trennung - Gwyneth Paltrow & Chris Martin auf Bahamas

Von einer Schlammschlacht ist keine Spur

Die Trennung von Gwyneth Paltrow, 41, und Chris Martin, 37, kam ziemlich überraschend. Noch überraschender ist allerdings, dass das Noch-Ehepaar seinen Urlaub gemeinsam auf den Bahamas verbringt. Wer also mit einer Schlammschlacht bei Gwynnie und Chris rechnet - hat falsch gedacht.

Schon während ihrer 13-jährigen Ehe gab es keine Skandale. Das soll auch so bleiben. Nach ihrem Liebes-Aus soll kein böser Trennungskrieg die Medien füttern. 

Kein Trennungskrieg

Während Gwyneth auf ihrem Blog "Goop.com“ das Ehe-Ende bekannt gab, sitzt sie selbst mit Chris und ihren Kids Apple und Moses auf Eleuthera, einer Insel der Bahamas. Das haben zumindest amerikanische Medien in Erfahrung gebracht.

Nicht nur um der medialen Sturmflut zu entkommen, sondern vielmehr zum Schutz ihrer Kinder, die nach wie vor an erster Stelle das Hollywood-Paar stehen.

Alle Achtung

Schon ihre Ehe hielten Gwyneth und Chris bestmöglich aus der Öffentlichkeit. Nun soll auch ihre Trennung so harmonisch und friedlich ablaufen, wie wohl bei kaum einem anderen Hollywood-Paar.

Respekt!