Nick Cannon lästert über Kim Kardashian & Mariah Carey

Dann plaudert er auch noch über den Sex mit Ehefrau Mariah

Mit diesem Interview machte sich Nick Cannon bei zwei Frauen gleichzeitig unbeliebt. Nicht nur, dass er öffentlich über das Sexleben mit seiner Frau plaudert, er lästerte auch noch über Reality-Star Kim Kardashian, 33.

Als der Moderator Nick nach fünf berühmten Frauen fragte, mit denen er ein Verhältnis hatte, plapperte der Sänger fröhlich drauf los. Auf seiner Liste standen nicht nur Ehefrau Mariah und Kim Kardashian, sondern auch die Hollywood-Schönheiten Selita Ebanks, Christina Milan und Nicole Scherzinger.

Kim hatte viele Männer nach mir

Über ein Verhältnis verriet Cannon allerdings ein paar Details zu viel. Als er von der Nacht mit Kim sprach ließ er den bösen Satz fallen „Ja, nach mir kamen noch ziemlich viele andere Männer.“ Autsch! Diesen Kommentar hätte sich der Comedian lieber sparen sollen. Schließlich verbindet die Beiden eigentlich bis heute eine gute Freundschaft.

Sofort versuchte der 33-Jährige die Sache wieder hinzubiegen: „Warum hab ich das gesagt. Sie ist ein tolles Mädchen und ihre Familie gehört zu den tollsten Menschen, die ich jemals in meinem Leben getroffen habe.“

Mariah bekam Diamanten als Entschuldigung

Aber nicht nur bei Kim musste er sich entschuldigen. Auch seine Ehefrau hörte es sicherlich nicht gern, dass ihr Gatte pikante Details über die gemeinsame Hochzeitsnacht verriet. Doch Nick weiß, wie er seine Frau beruhigen kann und so gab es zum Geburtstag ein kostbares Glitzerarmband mit Diamanten. Das muss Liebe sein!