Kate & William veröffentlichen neues Foto mit Baby George

Der kleine Racker hat nur Augen für Familienhund Lupo

Lange haben wir drauf gewartet, nun ist es endlich da! Vor ihrer großen Reise nach Australien und Neuseeland haben Prinz William und Herzogin Kate ein neues Familienfoto veröffentlicht. Fünf Monate musste die Welt auf diesen royalen Schnappschuss warten. 

Zu sehen ist die kleine Familie daheim im Kensington Palast. Während Mama Kate ihren acht Monate alten Sprössling fest im Arm hält und lässig in die Kamera lächelt, interessiert sich Klein-George vielmehr für Familienhund Lupo, der bereits auf den ersten offiziellen Fotos einen Ehrenplatz einnahm. 

Eingefangen wurde der Augenblick vor etwa zwei Wochen von Fotograf Jason Bell, der bereits für Georges Taufe im Oktober engagiert wurde. Seitdem sind fünf Monate vergangen, der adlige Nachwuchs soll bereits erste Krabbelversuche unternehmen. 

In zwei Wochen geht es für den kleinen Racker dann mit seinen Eltern und seiner neuen Nanny Teresa Borallo auf große Reise - seine allererste öffentliche Tour. Vielleicht gibt es dann schon die nächsten zuckersüßen Bilder!