Elton John - Hochzeit mit David Furnish im Mai

Das homosexuelle Paar möchte endlich den Bund der Ehe schließen

Es ist der letzte Schritt zum Glück - und er bleibt Elton John, 67, und seinem Freund David Furnish, 51, nicht länger verwehrt! Da homosexuelle Paare jetzt auch endlich in Großbritannien heiraten dürfen, wird das Paar schon bald vor den Altar treten.

Nicht mehr lange und Eltern John darf David Furnish seinen Ehemann nennen. Schon im Mai werden sich die beiden das Ja-Wort geben. Zwar wäre die Musiklegende auch ohne Hochzeit glücklich geworden, doch insgeheim sehnte er sich dennoch nach einem Ring am Finger:

„Wir haben nicht das Bedürfnis, diesen extra Schritt legal tun zu dürfen. Aber da wir für ein gemeinsames Leben bestimmt sind, empfinden wir es doch als wichtig, diesen Schritt zu wagen und diese wunderbare Möglichkeit zu nutzen“, so Elton John im Interview mit dem „Las Vegas Review Journal“.

Hochzeit in kleiner Runde

Wer jedoch ein großes Hollywood-Event erwartet, der wird wohl ziemlich enttäuscht sein. Obwohl der 67-Jährige dafür bekannt ist, pompöse Partys zu schmeißen, soll die Hochzeits-Sause in verhältnismäßig kleinem Rahmen stattfinden:

„Ich denke wir werden im Mai in einem Standesamt in England heiraten, unsere Jungs (die beiden Adoptiv-Söhne Zachary, 3, und Elijah, 16 Monate) mitnehmen und ein paar Freunde“, so David.