Cristiano Ronaldo: Absage für Paris Hilton

Ihre Beziehung hat keine Chance

Diese Worte werden Hotelerbin Paris Hilton sehr, sehr hart treffen. Denn Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat jetzt erklärt, dass er sich eine Beziehung zu der 27-jährigen Blondine nur schwer vorstellen kann.

"Sie lebt tausende von Meilen entfernt und sie ist beschäftigt. Und ich bin beschäftigt in Madrid, so bin ich nicht sicher, ob wir in der Lage sind uns zu sehen", sagte der 24-jährige Kicker in einem Interview, als er auf seine angebliche Affäre mit Paris angesprochen wurde. Die beiden hatten Anfang Juni eine feuchtfröhliche Nacht zusammen verbracht, die in der Promi-Disco "MyHouse" begann und in Nicky Hiltons Villa in Beverly Hills endete. Doch während Cristiano einer ernsthaften Beziehung keine Chancen einräumt, träumt Paris schon von einem Leben als Spielerfrau à la Victoria Beckham. "Ich werde auf jeden Fall nach Madrid fliegen, um ihn zu sehen. Ich liebe es, in Europa zu sein. Dort versteht man mich." Hoffentlich hat sich Paris da mal nicht geirrt...