Lorde zeigt sich ohne Photoshop

Die Sängerin hat keine Angst vor der Natürlichkeit

Chartstürmerin Lorde hat keine Angst vor der Natürlichkeit. In der Vergangenheit zeigte sie sich bereits ungeschminkt und mit Akne-Creme auf Twitter. Jetzt holt die 17-Jährige erneut gegen den Schönheitswahn aus und präsentiert ihren Fans zwei Fotos von ihr, die beim gleichen Auftritt gemacht wurden:

Lorde weiß: Makel sind okay! Promifotos werden nicht nur für Hochglanzmagazine retuschiert - auch Schnappschüsse von Events sind selten naturgetreu. 

Die Neuseeländerin ist bekannt für ihren düsteren Look. Mit der Kosmetikfirma MAC hat sie gerade eine eigene Make-Up-Linie auf den Markt gebracht. 

Themen