Emma Watson - Peinlicher Spanx-Blitzer bei 'Noah'-Premiere

Mit XXL-Schlitz zieht sie die Blicke in London auf sich

Emma Watson, 23, kann nun wirklich nicht über Figurprobleme klagen, trotzdem versteckte sie ein figurformendes Geheimnis unter ihrem weißen Designer-Kleid, welches ausgerechnet auf dem roten Teppich hervorblitzte. Ups!

Im weißen Unschulds-Look in einer Robe von Ralph Lauren kam die Schauspielerin zur "Noah"-Premiere in London. Doch ganz und gar nicht unschuldig war ihr XXL-Schlitz, der mehr preisgab, als der Schauspielerin lieb war.

Ausgerechnet ihre hautfarbene Spanx-Shorts blitzte hervor und sorgte für den Fashion-Fauxpax des Abends. Emma bemerkte den peinlichen Vorfall nicht und strahlte weiter für die Fans und Fotografen.

Und spätestens seit diesem Auftritt hat sie ihr braves "Harry Potter"-Image abgelegt …

Themen