Spoilerfrei! HIMYM-Finale - Stars bedanken sich bei Fans

Hier gibt es keine Spoiler!

Gestern, 31. März, war es soweit: "How I Met Your Mother" ging nach neun Staffeln zu Ende. Während wir euch hier nicht mit Spoilern den Tag ruinieren wollen, können wir euch die Tweets der Serienstars nicht vorenthalten - denn sie sind besonders an die Fans der Sitcom gerichtet.

Neil Patrick Harris, in der Rolle des "Barney Stinson" geliebt wie kein Zweiter, bedankt sich bei allen Serienschaffern und fordert Fans zum legendärsten aller High Fives auf:

Auch "Robin Scherbatsky", Cobie Smulders, die kurz vor dem Finale David Letterman verzauberte, ist voller Dankbarkeit. "Was für eine Reise!".

"Ted Mosby" alias Josh Radnor wird ganz sentimental und überschüttet die Serienschaffer Carter Bays und Craig Thomas mit Komplimenten und gesteht ihnen seine Liebe:

Alyson Hannigan scheint das Finale der Serie besonders mitzunehmen. In aller Öffentlichkeit kullerten ihr im Gespräch über die letzte Folge die Tränen. Doch für den gestrigen Abend war sie gut vorbereitet. Das Finale schaute "Lily Aldrin" mit der "HIMYM"-Produzentin Pam Fryman. Für den gemeinsamen TV-Abend brachte die sympathische Schauspielerin einen ganzen Berg Kleenex-Taschentücher mit.

Wie "How I Met Your Mother" endet, erfahren wir in Kürze. Auf ProSieben ist die finale Staffel vergangene Woche mit einer Doppelfolge angelaufen. 12 geheime Fakten um die US-Serie gibt's hier!