Gruseliger Fashion-Flop - Rita Ora im 'Cruella-de-Vil'-Look

Mit weißen Haaren auf dem roten Teppich in London

Auweia! Rita Oras, 23, Stylist hatte wohl Urlaub. Die Sängerin präsentierte sich mit weiß angesprühten Haaren im "Cruella-de-Vil"-Gedächtnis-Outfit auf dem roten Teppich in London.

Stilsicher ist dieses Outfit keineswegs. Die experimentierfreudige 23-Jährige sorgte mit ihrem eigenwilligen Look bei der "Glamour of Italian Fashion"-Ausstellung im Victoria & Albert Museum in London für das Gesprächsthema des Abends.

Ora im Struwwelpeter-Look

Mit einer weißen Nieten-Robe mit Fransen und einer um den Hals gelegten Pelz-Stola lag sie fashiontechnisch total daneben. Das Mode-Desaster toppten ihre weißen Haare im Struwwelpeter-Look. OMG!

Welches Fashion-Statement die Musikerin mit diesem Auftritt abgeben wollte, bleibt fraglich. Kleiner Tipp, Rita: Das nächste Mal besser den Stylisten machen lassen.

Themen