#aftersex - Der neue Selfie-Hype auf Instagram!

Der neue Trend zeigt Pärchenfotos nach dem Akt

Ein neuer Trend überflutet das Internetportal Instagram: Nach #Cockinasock kommt nun der neuste Hype aus den USA, der sich ganz selbsterklärend #Aftersex nennt. Junge Pärchen präsentieren sich dabei nach dem Akt mit einem Doppel-Selfie. Schamgrenze? Fehlanzeige!

Erotische Selbstinszenierung ist im Fotonetzwerk Instagram schon fast selbstverständlich. Stars wie Miley Cyrus, 21, und Rihanna, 26, machen es vor - der Rest der Instagram-Gemeinde zieht mit sexy Selbstporträts nach. 

Auf diesen Trend haben wir aber so gar nicht gewartet

Die Zeit der unschuldigen Hypes der Online-Welt wie #catbearding und #whaling sind vorbei! Der neuste Hashtag-Trend ist unter dem Schlagwort #aftersex zu finden. User posten dabei Selfies von sich und ihrem Partner nach dem Sex. Ein klarer Fall von Oversharing!

#information overload

 Man findet also unter diesem Hashtag viele entspannte halb-nackte Menschen, die sich ihre Liebe beweisen oder mit ihren Eroberungen prahlen wollen. Zum Glück gibt es auch immer noch Diejenigen, die das Ganze nicht ganz so ernst nehmen. Darunter auch einige Promis -  Daumen hoch!

Wir finden den neuen Trend #oberpeinlich #epicfail!

Trotzdem haben wir für euch die Top 5 After-Sex-Selfies herausgesucht: 

 

1. Ob diese Junge Dame glücklich mit ihrem #aftersex-Selfie ist?

 

2. Ein #aftersex-Selfie nach einer Party

 

3. Eine Schamgrenze gibt es auch bei diesem Pärchen nicht.

 

 

4. Diese Userin scheint ihr #aftersex-Selfie ziemlich zu feiern

 

5. Die Selbstporträts stammen nicht nur aus dem Schlafzimmer, wie dieses Pärchen beweist.