Adam Levine trägt jetzt einen Side-Cut!

Der ‚Sexiest Man Alive‘ hat ordentlich Haar gelassen

Adam Levine, 35, strotzt nur so vor Selbstbewusstsein? Fehlanzeige! Auch wenn er vom amerikanischen „People“-Magazin zum „Sexiest Man Alive“ gewählt wurde, scheint der „Maroon 5“-Sänger an seinem optischen Erscheinungsbild zu zweifeln. Denn jetzt legte er sich einen frischen, neuen Haarschnitt zu, um in der amerikanischen „The Voice“-Jury nicht unter zu gehen.

Zugegeben, neben der wunderschönen Shakira, 37, und Rn’B-Star Usher, 35, wundert es einen nicht, dass Adam Levine sich einen neuen Look zulegen wollte.

Schnipp, schnapp - Haare ab!

Kurzerhand entschied er sich passend zum Sommer dazu, den Rasierer anzulegen und sich von seiner Haarpracht zu verabschieden. Der Sänger trägt jetzt einen modernen Side-Cut.

Das übrig gebliebene Haar wird lässig zurück gegelt und schon könnte man fast meinen, dass der 35-Jährige im nächsten Jahr erneut zum begehrtesten Mann der Welt gewählt werden könnte. Wir sagen: Daumen hoch!