Wo ist Vito Schnabel? Heidi Klum mit Mama am Flughafen

Geschickte PR-Taktik des Models?

Heidi, wo ist Vito? Heidi Klum, 40, wurde gestern, 7. April, am Flughafen von Los Angeles gesichtet. Doch im Schlepptau hatte sie nicht etwa ihren Liebsten Vito Schnael, sondern ihre Mama.

Von Schnabel keine Spur

Schon länger hat man das Model und den Kunsthändler nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet. Das letzte kuschelige Foto entstand bei ihrem Liebes-Trip in Paris. Danach ging es für die Modelmama ab auf die Bahamas mit ihrer Familie und ihrem gut aussehenden Bodyguard - von Schnabel war keine Spur.

Geschickte PR-Taktik?

Eine geschickte PR-Taktik oder Zufall, dass sie derzeit getrennte Wege gehen?

Bei der Ankunft am Flughafen wurde die 40-Jährige von vielen Fotografen, aber nicht von dem 27-Jährigen erwartet. Dafür wich ihr Mutter Erna nicht von der Seite - wartete während Heidi fleißig Autogramme schrieb.

Ob bei dem frischverliebten Paar noch alles rosarot ist, bleibt wohl weiter ihr Geheimnis. Aber zumindest weiß die Bergisch Gladbacherin, wie man im Gespräch bleibt …